Demokratische Defizite (Kontext:Wochenheitung)

Wahlaufrufe haben Hochkonjunktur, nicht jedoch bei der Initiative Mitmachen ohne Mitzuspielen. Ihr Vorhaben klingt kurios: Mit ihrem Aufruf, das Nichtwählen sei ebenfalls legitim, wollen sie die Demokratie demokratisieren.

Original-Online-Beitrag

Read more


Valentine Reimer ... (Mannheimer Morgen)

Valentine Reimer kandidiert auf der Landesliste für das Bündnis Grundeinkommen

Existenzängste, ein Anstieg von Burnout-Erkrankungen, Verluste von Arbeitsplätzen als Folge der Digitalisierung - nach Ansicht von Valentina Reimer ist ein Grundeinkommen, auf das jeder deutsche Staatsbürger ein Anrecht hat, das richtige Mittel gegen diese Missstände. "Unser Sozialsystem stammt noch aus der Zeit Otto von Bismarcks. Man sollte anfangen, etwas Neues zu probieren", sagt sie....

Read more


10 Thesen zum Grundeinkommen (NNZ-online)

Heiko Windisch aus Niedersachswerfen kämpft mit ungewöhnlichen Mitteln für das Bedingungslose Grundeinkommen. Zuletzt ist der Südharzer nach Eisenach und Wittenberg aufgebrochen…

Original-Online-Beitrag

Read more


Der Mensch muss von menschenunwürdiger Arbeit befreit werden (Tagesspiegel)

Wieso wir das Grundeinkommen brauchen Der Mensch muss von menschenunwürdiger Arbeit befreit werden

Expertise von Prof. Dr. Thomas Straubhaar. Er ist Professor für internationale Wirtschaftsbeziehungen der Universität Hamburg und Vorstand des Club of Hamburg, der sich mit der Wechselwirkung von Anstand und Erfolg befasst.

Read more


Aus sehr gutem Grund: Nichtwähler (Telepolis)

Aus sehr gutem Grund: Nichtwähler von

Unsere Wahldemokratie kommt gegen Lobbyismus und "Beamtenpest" (Kurt Tucholsky) nicht an - Ein Kommentar

Originalbeitrag:

https://www.heise.de/tp/features/Aus-sehr-gutem-Grund-Nichtwaehler-3834637.html

Read more


Kindergrundsicherung für alle (Die Harke)

Linke, Grüne, Piraten und Grundeinkommenspartei diskutierten auf Einladung der BI: Ein Herz für Kinder? Abseits der Wohlstandsquartiere, in denen sich nach neuen Umfragen 60 Prozent der Deutschen „so gut wie nie zuvor“ fühlen, spielt sich in den abgehängten, inzwischen über 15 Prozent der Hartz-IV-Familien ein existentielles Drama ab. 2,5 Millionen ihrer Kinder sind armutsgefährdet, weil sie bei der staatlichen Kinderförderung – Steuerfreibetrag, Kindergeld, Kinderzuschlag –leer ausgehen.

Read more


Die kleineren Parteien (derchotv.de)

Bei der Bundestagswahl in diesem Jahr treten insgesamt 34 Parteien zur Wahl an. Heute wollen wir uns drei kleinere Parteien anschauen und versuchen euch zu sagen was sie wollen, welche Chancen sie haben und ob es sich lohnt sie zu wählen. Das ist unser Thema heute bei THEMA.

http://derchotv.de/2017/09/thema-die-wahl-die-kleineren-parteien/

Read more


Auch Unternehmer fordern Grundeinkommen (Eisenach Online)

Fazit einer Diskussion in Eisenach: Statt Leben auf dem Sofa

Einsatz für die Allgemeinheit
Große Resonanz fand ein Diskussionsabend zum Bedingungslosen Grundeinkommen im Nachbarschaftstreff in Eisenach. Birgit Neubert begrüßte im Namen der Unternehmerinnen in Eisenach und im Wartburgkreis. Sie wusste, dass gegenwärtig die Hälfte aller jungen Unternehmen nach einem Jahr aufgeben muss. Dadurch könnten viele Ideen für ein besseres Leben nicht umgesetzt werden.

Read more


Kleinstparteien (ZEIT online)

Wenige Tage bis zur Wahl: Unsere Reporter beobachten, was unbemerkt bleibt. ...  Am 24. September wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Und alle schauen auf Angela Merkel und Martin Schulz. Dabei passiert in diesem Wahlkampf viel mehr als das, was die Berliner Parteizentralen so aushecken. In 299 Wahlkreisen kämpfen Direktkandidaten um den Einzug ins Parlament, zwischen Flensburg und Friedrichshafen findet Wahlkampf im Kleinen statt. Welche Diskussionen werden dort geführt? Über welche Themen wird gestritten? Reporter von ZEIT ONLINE und der ZEIT reisen durch Deutschland. Ihre Impressionen, Geschichten und Begegnungen schildern sie bis zur Wahl in unserem Blog "Überland wählt".

Read more