Newsletter Nr. 29 des Bündnis Grundeinkommen

Liebe Freund*innen des Grundeinkommens,

wir haben es geschafft! Wir alle zusammen haben die benötigten 4.000 Unterschriften zur Zulassung bei der Europawahl gesammelt und sind sogar deutlich über das Ziel hinausgeschossen! Das zeigt, dass die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens die Menschen bewegt. Ich danke allen fleißigen Sammlerinnen und Sammlern, die bei Wind und Wetter auf der Straße standen und Menschen davon überzeugt haben, ihre Unterschrift zu leisten, und natürlich allen, die unterschrieben haben. Nun können wir tatsächlich sagen: „Hallo Europa, Grundeinkommen ist wählbar“!

Diesen Erfolg wollen wir gemeinsam feiern: bei der BGE:open in Fulda - kommt zahlreich!

Viele Grüße

Alina (Bundesvorsitzende)

BGE:open Fulda am 9./10. März 2019

am zweiten März-Wochenende ist es so weit: Die nächste BGE:open öffnet in Fulda ihre Tore. Die BGE:open ist ein bundesweites Treffen für alle, die sich für die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens stark machen wollen und Lust darauf haben, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen, sich untereinander auszutauschen oder zu vernetzen.

Neben der Gelegenheit zum Austausch wird es unterschiedliche Vorträge und Workshops mit echtem Mehrwert für jeden einzelnen geben.

Nach unserem tollen Ergebnis bei der Unterschriftensammlung könnt Ihr zum Beispiel gemeinsam mit den teilnehmenden Europakandidat*innen Ideen für unsere Wahlbewerbung sammeln und diskutieren. Außerdem präsentiert uns Prof. Sascha Liebermann seinen eigenen, mehrjährig gewachsenen Argumentationsbaukasten, wie man in der Diskussion mit BGE-Skeptikern hervorragend bestehen kann. Tobi Rosswog (Buchautor von "After Work - Neue Ideen jenseits der Arbeit") wird sich nach Herzenslust kritisch mit unserer heutigen Erwerbsarbeitsgesellschaft auseinandersetzen. And last but not least macht Dr. Dag Schulze einen hochinteressanten Vorschlag, wie das Grundeinkommen in einem ganz neuen Geldsystem funktionieren könnte.

Wann: Samstag/Sonntag, 09./10.03.2019
Wo: "Wohnzimmer" Welcome in Fulda e.V., Robert-Kirchner-Straße 25, 36037 Fulda
Beginn: Samstag (9.3.) ab 10 Uhr
Erstes Get-Together zum Kennenlernen am Freitag, 8.3., ab 18 Uhr im "Wohnzimmer"

Der Eintritt ist frei. Zur besseren Planung bitten wir lediglich um kurze Anmeldung.

Ansonsten schickt die Einladung sehr gerne an Freunde, Bekannte und/oder weitere Interessierte weiter. Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen und eine rundum spannende Veranstaltung!

Mit den besten Grüßen
Ines, Mark, Thomas und Michael vom Organisationsteam

BGE Community

Das Bündnis Grundeinkommen lädt ein: Mach mit, vernetze Dich, gestalte mit! Wo? Bei der BGE Community.

Die BGE Community ist die freie Plattform zur Zusammenarbeit und Kommunikation für Aktivisten, Initiativen und Gruppen rund um das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE).

Die Plattform ermöglicht Kommunikation und Zusammenarbeit von Einzelpersonen und von Gruppen. Es kann damit ganz praktisch gearbeitet werden, egal, ob ein Dokument gemeinsam erstellt werden soll oder eine Aktion geplant ist. Möglich sind hier z. B. auch Vorbereitungen von Aktionen, Mitgliederversammlungen, Wahlen und Vorabstimmungen, wie jetzt für die BGE:open in Fulda.

Die Community-Software funktioniert ähnlich wie Facebook. Du wirst Dich recht schnell zurecht finden.

Du willst mehr erfahren? Hier geht es in das BGE Café dem Willkommens-Space der Community.

Die regelmäßige Telefonkonferenz

Ihr habt Fragen zum Bündnis Grundeinkommen und/oder Sammelaktionen? Die Vorsitzenden Alina und Moritz beantworten Eure Fragen gerne in ihrer regelmäßigen Telefonkonferenz. Diese findet jeden Montagabend von 18.30 bis 19.00 Uhr und alle zwei Wochen vor den Bundesvorstands-Sitzungen von 19.00 bis 19.30 Uhr unter der Telefonnummer 030 634 179 89 im Raum 5718 abgehalten.

Feedback ist immer willkommen und ausdrücklich erwünscht!

---

Spenden können - gerne mit einem speziellen Verwendungszweck - an folgendes Konto überwiesen werden:

Kontoinhaber Bündnis Grundeinkommen
IBAN DE 16 5003 1000 1055 0300 02
Bank Triodos Bank
BIC TRODDEF1