Bundesparteitag

Am Wochenende – Samstag, 25./Sonntag, 26. März 2017 – haben wir in Berlin einen Bundesparteitag veranstaltet.

Veranstaltungsort war das von den BGE:open 17.1 im Januar 2017 bekannte

essentis bio-seminarhotel an der Spree
Weiskopffstraße 16
12459 Berlin

Zeit: 25. und 26. März 2017
Beginn um 11 Uhr am Samstag

Ursprünglich ist das Bündnis Grundeinkommen von 32 Gründungsmitgliedern im September 2016 gegründet  worden – mittlerweile hat das Bündnis über 240 Mitglieder.

Außer in Rheinland-Pfalz haben sich überall Landesverbände gegründet.

Am Sonntag, 26. März 2017, fanden die ersten Wahlen statt, an denen sich das Bündnis beteiligte: die Landtagswahlen im Saarland.

Der Vorstand soll alle Mitglieder repräsentieren und daher hat man bei der Gründung bereits festgelegt, einen neuen Bundesvorstand von den Mitgliedern wählen zu lassen, mit dem dann zur Bundestagswahl 2017 angetreten wird.

Mit den bisher gemachten Erfahrungen haben wir zudem die Satzung der Partei weiter entwickelt und an die aktuellen Anforderungen und Bedürfnisse angepasst.

Es gab zwei Schwerpunkte: Vorstandswahlen – Satzungsänderungen

Tagesordnung bei Einladung

  • TOP 1.         Begrüßung, Organisatorisches: Wahl des Protokollanten und Versammlungsleiters
  • TOP 2.         Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  • TOP 3.         Beschluss der Tagesordnung, Antragsreihenfolge und Geschäftsordnung
  • TOP 4.         Tätigkeitsbericht des Vorstandes und Finanzbericht
  • TOP 5.         Bericht der Kassenprüfer
  • TOP 6.         Entlastung des Vorstandes
  • TOP 7.         Beschlüsse zu Änderung der Satzung
    • Präambel
    • §2 Name, Sitz und Geschäftsjahr
    • §4 Mitgliedschaft
    • §5 Beendigung der Mitgliedschaft
    • §8 Mitgliederversammlung (Parteitage)
    • §9 Der Vorstand
    • §10 Gliederung
    • §11 Finanzordnung
    • Ergänzung des Abschnitt B: Beitragsordnung
  • TOP 8.         Wahlen zum Vorstand
  • TOP 9.         Wahlen der Kassenprüfer
  • TOP 10.      Sonstiges