Bundesparteitag

Am Wochenende – Samstag, 25./Sonntag, 26. März 2017 – werden wir in Berlin einen Bundesparteitag veranstalten.

Veranstaltungsort wird das von den BGE:open 17.1 im Januar 2017 bekannte

essentis bio-seminarhotel an der Spree
Weiskopffstraße 16
12459 Berlin

sein.

Zeit: 25. und 26. März 2017
Beginn um 11 Uhr am Samstag

Ursprünglich ist das Bündnis Grundeinkommen von 32 Gründungsmitgliedern im September 2016 gegründet  worden – mittlerweile hat das Bündnis über 200 Mitglieder.

Außer in Rheinland-Pfalz haben sich überall Landesverbände gegründet.

Am Sonntag, 26. März 2017, finden die ersten Wahlen statt, an denen sich das Bündnis beteiligt: die Landtagswahlen im Saarland.

Bis zum Bundesparteitag werden wir noch weiter wachsen. Der Vorstand soll alle Mitglieder repräsentieren und daher hat man bei der Gründung bereits festgelegt, einen neuen Bundesvorstand von den Mitgliedern wählen zu lassen, mit dem dann zur Bundestagswahl 2017 angetreten wird.

Mit den bisher gemachten Erfahrungen wollen wir die Satzung bei Bedarf weiter entwickeln und an die Anforderungen und Bedürfnisse anpassen.

Es gibt zwei Schwerpunkte: Vorstandswahlen – Satzungsänderungen

Darüber hinaus ist geplant, weiter in Arbeitsgruppen zu arbeiten, die sich schon bei den bisherigen BGE:open in München im November 2016, in Berlin im Januar 2017 und in Köln Anfang März 2017 gefunden haben.

Die Frist für Anträge ist leider bereits abgelaufen. Wer beabsichtigt für ein Parteiamt zu kandidieren, kann sich hier eintragen.

Alle eingegangenen Kandidaturen, Anträge zum Wahlprogramm und Satzungsänderungsanträge sind hier zu finden.

Vorläufige Tagesordnung

  • TOP 1.         Begrüßung, Organisatorisches: Wahl des Protokollanten und Versammlungsleiters
  • TOP 2.         Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  • TOP 3.         Beschluss der Tagesordnung, Antragsreihenfolge und Geschäftsordnung
  • TOP 4.         Tätigkeitsbericht des Vorstandes und Finanzbericht
  • TOP 5.         Bericht der Kassenprüfer
  • TOP 6.         Entlastung des Vorstandes
  • TOP 7.         Beschlüsse zu Änderung der Satzung
    • Präambel
    • §2 Name, Sitz und Geschäftsjahr
    • §4 Mitgliedschaft
    • §5 Beendigung der Mitgliedschaft
    • §8 Mitgliederversammlung (Parteitage)
    • §9 Der Vorstand
    • §10 Gliederung
    • §11 Finanzordnung
    • Ergänzung des Abschnitt B: Beitragsordnung
  • TOP 8.         Wahlen zum Vorstand
  • TOP 9.         Wahlen der Kassenprüfer
  • TOP 10.      Sonstiges

Das Hotel bietet wie bereits im Januar 2017 bei den BGE:open 17.1 einen umfangreichen Service an.

Es gibt wieder die Möglichkeit der Übernachtung im Hotel. Das Hotel ist aus dem Winterschlaf erwacht und nimmt gerne Übernachtungswünsche telefonisch unter Telefon 030-53 00 50-0 unter Angabe des Stichworts Bündnis Grundeinkommen entgegen. Es gibt ein begrenztes für das Bündnis Grundeinkommen geblocktes Zimmerkontingent.

Doppelzimmer kosten für Teilnehmer des Bundesparteitages 70 € je Nacht.

Eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit wird wie bereits im Januar 2017 in einem Gruppenschlafraum angeboten. Die Möglichkeit der Übernachtung schlägt mit 15 € je Nacht und Person bei eigenem Bettzeug/Schlafsack zu Buche. Matratzen mit Bettlaken werden gestellt. Die Bereitstellung von Bettzeug wird mit 7,50 Euro je Aufenthalt berechnet. Die Buchung wird dieses Mal direkt beim Hotel telefonisch unter 030-53 00 50-0 erbeten.